Eier abschrecken?!

Wenn Eier nach dem Kochen direkt unter kaltes Wasser gehalten werden, um sie schnell abzukühlen, spricht man von "Eier abschrecken".

Es soll angeblich helfen, die Eierschale besser "abpellen" / entfernen zu können.

Leider ist dass ein Irrglaube. Durch das schnelle schließen der Poren und den abrupten Temperatursturz werden Bakterien innerhalb der Schale nach innen "gedrückt" . Diese sind zwar nicht gefährlich, verkürzen aber die Haltbarkeit der gekochten Eier von mehreren Wochen auf ca 2 Tage.

Lässt man das Ei hingegen langsam abkühlen, läßt sich die Schale ebensogut entfernen und das Ei schmeckt durch die langsame Wärmeentfaltung nicht "gummiartig".